1. EZ Broschüre 50 Jahre deutsch - sambische EZ / Neue Broschüre
  2. Präsidentschaftswahl 20.01.2015 20.01.2015 - Sambia wählt einen neuen Präsidenten
  3. German Zambian Cooperation Deutschland in Sambia - Was wir tun
EZ Broschüre

50 Jahre deutsch - sambische EZ / Neue Broschüre

50 Jahre deutsch-sambische Entwicklungszusammenarbeit! Einen aktuellen (englischsprachigen) Überblick über die wichtigsten Akteure und Tätigkeitsfelder finden Sie hier zum download.

Präsidentschaftswahl 20.01.2015

20.01.2015 - Sambia wählt einen neuen Präsidenten

Am 20.01.2015 wird in Sambia der Nachfolger des verstorbenen Präsidenten Michael C. Sata gewählt. Nach einem dreimonatigen Wahlkampf wird an diesem Dienstag entschieden, wer der sechste Präsident des Landes wird. Botschafter Bernd Finke bedankt sich im Vorfeld bei der sambischen Wahlkommission und der sambischen Regierung für die professionelle Organisation und hofft auf freie, faire, transparente und friedlichen Wahlen. Die ganze Pressemitteilung (in englischer Sprache) kann auf untenstehenden Link eingesehen werden.

German Zambian Cooperation

Deutschland in Sambia - Was wir tun

Sambia ist seit vielen Jahren ein Schwerpunktpartner deutscher Entwicklungszusammenarbeit. Die diplomatischen Beziehungen zwischen Deutschland und Sambia feiern 2014 ihren 50. Geburtstag. Neben der Botschaft sind zahlreiche deutsche Institutionen in Sambia im Einsatz, darunter die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KFW) sowie die Friedrich-Ebert-Stiftung.

Gruppenbild

Deutsche Botschaft überreicht Sportspende

Die Deutsche Botschaft Lusaka hat am 10. Dezember 2014 Sportausrüstungen an verschiedene Sportvereine, Gemeindeschulen und Klubs gespendet. In ihrer Begrüßungsrede hob die Kanzlerin der Botschaft, Isolde Aust, die enge Freundschaft zwischen Sambia und Deutschland hervor und betonte die Bedeutung von Sport und der Sportkooperation zwischen den beiden Ländern.

Unterschrift

Regierungsverhandlungen Deutschland - Sambia

Ende 2014 fanden in Lusaka die Regierungsverhandlungen zwischen Sambia und Deutschland über die zukünftige Ausgestaltung der bilateralen Entwicklungszusammenarbeit statt.

Husum/Nordfriesland: Seebrücke in Schobüll

Deutschland genießt weltweit den besten Ruf

Deutschland holt sich nach sechs Jahren erneut den ersten Platz in der Gesamtwertung des Nation Brands Index.

Logo des GTAI mit Hinweis auf das 25-jährige Mauerfall-Jubiläum

25 Jahre Mauerfall - Schwerpunkt Wirtschaft

Anlässlich des 25. Jubiläums des Berliner Mauerfalls präsentiert Germany Trade & Invest (GTAI) in Zusammenarbeit mit der Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Bundesländer, Iris Gleicke, einen Kurzfilm, der die wirtschaftliche Entwicklung der neuen Bundesländer einschließlich Berlins porträtiert.

20 Jahre Mauerfall

25-jähriges Jubiläum des Mauerfalls

Vor 25 Jahren, am 9. November 1989, fiel die Mauer, die Berlin und Deutschland in Ost und West teilte. Informationen über die Teilung und die Ereignisse, die zur Wiedervereinigung führten, finden Sie auf den folgenden Übersichtsseiten.

Trainer & Delegation

Sportausschuss des Bundestages zu Gesprächen in Sambia

Eine Delegation des Sportausschusses des Deutschen Bundestages reiste vom 20.-22.10.2014 nach Sambia (Lusaka), um Sportentwicklungsprojekte zu besuchen, die aus Mitteln des Auswärtigen Amtes oder des BMZ finanziert werden und um Gespräche mit hochrangigen Regierungsvertretern und Repräsentanten des Sportsektors zu führen.

PS MLGH & Nkwana staff

Treffen des Nationalen Komitees für Wasser- und Sanitärversorgung (NWSSSC) in Kitwe

Vom 25 bis 26. August 2014 traf sich das sambische Nationale Komitee für Wasser- und Sanitärversorgung (NWSSSC) in Kitwe (Kupfergürtel-Provinz), um die Versorgungslage, Probleme und derzeitigen Herausforderungen im sambischen Wasser- und Abwassersektor zu diskutieren und Empfehlungen für die Zukunft auszusprechen.

(© AA)

“Made in Germany” - Zukunft eines Label

“Made in Germany” steht weltweit für Spitzenqualität. Über das Ansehen des Labels auf internationalen Märkten und seine Zukunft tauschten sich Diplomaten und Vertreter der Wirtschaft auf der 13. Botschafterkonferenz in Berlin aus.

Mutter und Kind aus einem Bildschirm

DW-Nachrichten weltweit über „Outernet“

Die Deutsche Welle verbreitet künftig ihre journalistischen Inhalte auch über das Satellitennetz von „Outernet“. Die DW und der Internetprovider haben eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet.

Öffnungszeiten der Visa-, Pass- und Konsularstelle

Besuchszeiten

Montag - Donnerstag

09:00 - 11:00 Uhr

An Freitagen und Feiertagen geschlossen.

Telefonzeiten

Montag - Freitag

08:30 to 09:30 Uhr

+260-211-250 644 ext. 110

Montag - Donnerstag

14:00 to 15:00 Uhr

+260-211-250 644 ext. 109

Faxnummer

Die Botschaft Lusaka hat eine dt. Faxnummer für rechts-konsularische Angelegenheiten:

+49-301-817-672-27

Email

Link Konsularstelle

@GermanyinZambia

Botschafter Bernd Finke

Bernd Finke

Grußwort

Lebenslauf

Bildergalerie Sambia

App „Auswärtiges Amt – Auslandsvertretungen weltweit“ für alle gängigen mobilen Geräte

App Auswärtiges AMt

Eine interaktive und informative App der Vertretungen des Auswärtigen Amtes.

Krisenvorsorge ELEFAND

Meldeformular

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Botschaft Lusaka leben, können in die Krisenvorsorgeliste ELEFAND aufgenommen werden.

Ansprechpartner Menschenrechte

Menschenrechte

Achtung und Ausbau der Menschenrechte sind ein zentrales Anliegen der Bundesrepublik Deutschland. Ihre Hauptansprechperson zu diesem Themenfeld in der Deutschen Botschaft Lusaka ist Botschafter Bernd Finke.
Telefon: +260 211 250644

Email: lusaka%27%diplo%27%de,info